Wie man eine Pizza Hut mit Odoo's maßgeschneidertem POS betreibt (Hardware & Software)

odoo

 
 

Veröffentlicht am 15.09.2021

odoo

 

Ihr odoo Partner in der Schweiz

www.giordano.ch

 

Kommen Sie zu diesem Interview, in dem die Odoo-Implementierung von Niboo bei Pizza Hut besprochen wird. Sie werden die Gründe erörtern, die Happy Snacks dazu veranlasst haben, Odoo als Lösung zu wählen und warum sie Niboo als Partner gewählt haben. Sie werden auf die verschiedenen funktionalen und technischen Schwierigkeiten eingehen, die während der Implementierung auftraten und wie sie diese bewältigt haben. Außerdem werden sie in einer Fragerunde Ihre Fragen beantworten.

 

Inhalt

00:00:00
POS-Verkaufsstelle bei Happy Snacks - warum zu Odoo wechseln?

00:04:10
technische vollständigkeit: synchronisierung mobiler geräte, menüauswahl vollautomatisch

00:06:15
Versuch und Irrtum, Standard-Odoo immer so weit wie möglich vorantreiben

00:07:30
Testen

00:09:10
Implementierung von Odoo für alle Restaurants, POS, Inventar, Buchhaltung und Website

00:11:40
Spezielle Probleme oder lustige Geschichten während der Implementierung

00:14:50
Ratschläge für neue Unternehmen, bevor sie mit Odoo anfangen

00:17:24
FAQ: oddo - ist es auch für andere Arten von Restaurants geeignet?

00:18:31
FAQ: Kundenzahlung - möglich auf verschiedenen ipads?

00:19:25
FAQ: wie lange dauerte die Einführung?

00:19:53
FAQ: Statistiken zum Projekt?

00:20:40
FAQ: Wie viele Kellner können gleichzeitig mit Odoo arbeiten?

00:21:04
Buchhaltung und Lokalisierung?

00:21:20
potenzieller Gewinn - budgetierter Gewinn: wie viele odoo apps werden benötigt?

00:22:13
FAQ: gibt es pos sync für geräte zu kaufen?

00:22:50
FAQ: Mehrere Geräte für die Auftragssynchronisierung verwenden?

00:23:38
FAQ: Einrichtung eines Zahlungssystems?

00:24:10
FAQ: Verwaltung der Kundenbeziehungen?

00:24:30
FAQ: Zufriedenheit der Mitarbeiter?

00:25:15
FAQ: Wer hat Odoo bewertet?