odoo Experience 2018 - Verwalten Sie Ihre Inventarflüsse: Was ist neu?

odoo V12

 
 

odoo Experience 2018 - Verwalten Sie Ihre Inventarflüsse: Was ist neu? - V12

Veröffentlicht am 25.03.2019

Optimieren Sie Ihre Lagervorgänge mit dem Inventory-Modul in Odoo v12! Ein engagiertes Team von Produktbesitzern und -entwicklern hat die Anwendung immer weiter verbessert, um sie benutzerfreundlicher und noch leistungsfähiger zu machen.

Inhalt

00:00:30
Einführung in odoo V12 Inventarflüsse: Anwendungsfälle, Demonstration, Fazit Q&A

00:01:25
odoo V12 Lot Box, um Tools in der Fertigungskette zu verbinden und deren Informationen in der odoo Datenbank zu speichern

00:02:30
überarbeitete Barcode App

00:03:10
neues Inventar-Dashboard

00:04:43
in odoo V12 der Produktbesitzer kontrolliert alle Features

00:05:05
einfachere Routen Konfiguration, vereinfachte Nachschubwege, sofort einsatzbereite Fertigungsschritte, verschmolzene push & pull Aktion, selbsterklärende Beschreibung, kombiniere push & pull in eine Aktion, 2D Grafiken und Repräsentationen der Routenkonfiguration und aller Routen, welche bei Einem Produkt angewendet werden

00:07:52
Case Cabinet Maker Benutzern, gleichzeitig auswählen und fertigen: von Lager zu Produktion, von Fertigung zu Lager

00:08:26
Qualitätskontrollbereich: vom Verkäufer zu Qualitätskontrolle und dann zum Lager

00:08:39
intern Lagerfluss: Lager 1, Transport in Lager 2

00:09:00
odoo Version V12 Haupt-Dashboard, Lagerkonfiguration mit zwei Lagerhallen, Zentrallager, Lager eins und Lager zwei

00:09:20
Konfiguration Zentrallager, Fertigungsprozess in einem oder zwei Schritten: Komponenten zur Vorproduktion schicken und dann das Produkt Fertigen, Fertigungsweg an dem Produkt anwenden

00:10:20
ergänzen Button auf dem Produkt: Beschaffung für das ganze Produkt, bestätigen, das generiert eine neue Fertigungsbestellung für dieses Produkt und Auswahlliste für die Komponenten im Zentrallager (Registerkarte «Sonstiges» überprüfen, Rohmaterialien kommen aus der Vorproduktion – smart Button überprüfen: Bildliste auf WH PC-Dokument für Vorproduktion)

00:11:28
Qualitätskontrollen Bereich im Eingang des Lagers konfigurieren: neuer interner Standort für den Qualitätskontrollen Bereich, neuer Weg «Qualitätskontrolle zuerst», neue Einzelregel für push & pull: aus Qualitätskontrollen Bereich nach Lager bewegen, push & pull nach internem Transport, Quellort ist Qualitätskontrollen Bereich

00:13:20
neue Regel auslösen: vom Lieferant kaufen, wächle Route kaufen, standort ist Qualitätskontrollen Bereich (erstellt Anfrage für Zitat), Routen an Produkt anwenden: bestellen und Qualitätskontrolle zuerst

00:14:19
auf smart Button Wege klicken: es zeigt die 2D Illustration aller konfigurierten Wege des Produktes

00:15:46
Kaufbestellung, Produkt verkaufen, bestätigen, zwei Bewegungen (vom Lieferant nach Qualitätskontrollen Bereich und von dort nach Lager) und löst die Bestellung aus

00:16:45
Geschäft eins Lager: Nachschubweg vom Zentrallager wählen, Nachschub anwenden und einen Bestellweg auf einem Produkt machen, 2D Weg-Repräsentation überprüfen – es generiert automatisch eine Lagerbewegung

00:18:24
Schlüssel immer nehmen